Synchronisiert SimplePraxis mit meinem iPhone oder Android Adressen und Termine?


Es ist einfach, die in SimplePraxis eingeschriebenen Termine und erfassten Adressen in das Smartphone zu exportieren.
Das geschieht via Export eines ics Files (Termine) respektive eines vcf Files (Agenda).
So schreiben sich die Informationen, ohne sie erneut abtippen zu müssen vom SImplePraxis in das Smartphone.
Hier kann man zwischen zwei Mechanismen wählen: Entweder gibt es einen Eintrag vom SimplePraxis in die lokale Agenda (iCal bei Mac, Outlook bei PC) oder Adressebuch (Kontakte bei Mac, Outlook bei PC).
Was allerdings nicht geht, ist das Übertragen von Informationen vom Smartphone in das SimplePraxis.

Wie lange kann ich die gekaufte SimplePraxis Lizenz verwenden?


Die Frage lässt sich unklar beantworten. Es ist letztlich das Betriebssystem welches bestimmt ob FileMaker 14, 15 und 16 noch laufen.
Laufen diese FileMaker Versionen - läuft auch SimplePraxis.

Kann ich den iPad mit SimplePraxis verwenden?


Ja. Allerdings ist es im Vergleich zum iMac, MacBook oder Windows PC recht langsam.
Und zweitens ist es nicht möglich die Rechnungen rauszulassen - da ein Erstellen vom 2D Code nicht möglich ist.

Kann mit SimplePraxis gleichzeitig an zwei Computer gearbeitet werden?


Ja, aber das ist "out of the box" etwas umständlich. Einer der beiden Computer spielt Server, und lässt den anderen als Client zu. Dann darf aber der Server nicht abgestellt werden. Diese beiden Computer sind also temporär verknüpft.

Wie wird professionell mit zwei Computer gleichzeitig gearbeitet?


Entweder man leistet sich einen eigenen Server (zB ein MacMini) zusammen mit der FileMaker Server Software, oder man mietet sich bei einem FileMaker Hoster jährlich wiederkehrend ein Hosting.
Das Angenehme beim Hosting - man muss sich um keinerlei Firewall Einstellungen, Servermaintenance etc kümmern.

Was geschieht wenn Grueber AG als FileMaker Entwickler aussteigt?


Sie erhalten das Masterpasswort. Damit ist es einem anderen FileMaker Entwickler möglich, das Produkt weiter zu entwickeln.
Lediglich bei der Tarif 590 Prüfziffer muss er beim Verein vorsprechen, und ein Art Tauglichkeitsprüfung durchlaufen. Die Prüfziffer ist ein vertraglich geschützter Bestandteil, den ich nicht offen legen darf und werde.